Panorama von Würzburg

Impressum

Betreiber dieser Internetseite:
Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Jobst & Kollegen
vertreten durch: Zahnarzt Dr. Martin Jobst, Zahnarzt Sebastian Borst
Bronnbachergasse 43
97070 Würzburg
Tel. 09 31 - 52 771
Fax 09 31 - 46 54 265
eMail: wuerzburg@drjobst.de

Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. Martin Jobst

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Zahnärzte

verliehen im Staat:
Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Approbationsbehörde:
Regierung von Unterfranken
Peterplatz 9, 97070 Würzburg
www.regierung.unterfranken.bayern.de

Zahnärztekammer:
Bayerische Landeszahnärztekammer
Flößergasse 1, 81369 München
www.blzk.de

Kassenzahnärztliche Vereinigung:
Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern
Fallstraße 34, 81369 München
www.kzvb.de

Berufsrechtliche Regelungen:
› Zahnheilkundegesetz
› Heilberufe-Kammergesetz
› Gebührenordnung für Zahnärzte
› Berufsordnung der Bayerischen Zahnärzte
Diese sind abrufbar unter www.blzk.de

Konzeption, Gestaltung und Programmierung:
Anton Kern GmbH | Praxismarketing aus Würzburg
www.kern-dental.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Datenschutzerklärung

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite,

wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Webseite personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail, Nutzerverhalten).

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist Dr. Martin Jobst. Sie erreichen Dr. Martin Jobst unter der Praxisanschrift: Bronnbachergasse 43, 97070 Würzburg, E-Mail: wuerzburg@drjobst.de und Telefonnummer: 09 31 - 52 771.

Unserer Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

• IP-Adresse
• Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
• Betriebssystem
• Zugriffstatus/http-Statuscode
• Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
• Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
• Übertragene Datenmenge

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte, hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

• Recht auf Berichtigung und Löschung
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Ihnen steht weiterhin ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Bayern zu.

Kommunikation via E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail Informationen senden, speichern wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Anfrage, um diese bearbeiten zu können. Natürlich geben wir keine Daten an Dritte weiter.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten während der Übermittlung im Internet standardmäßig nicht geschützt sind. Sie können daher theoretisch von unbefugten Dritten eingesehen und verändert werden. Verwenden Sie zur Sicherheit z. B. unsere Postanschrift, wenn Sie uns vertrauliche Informationen zukommen lassen wollen.